CDU Kleinmachnow

Die CDU Kleinmachnow hält es für wünschenswert, dass das Freibad Kiebitzberge für die Familien in Kleinmachnow und in der Region als attraktive Freizeitstätte erhalten und modernisiert werden kann. Sie sucht nach Wegen, die Nachbargemeinden an den notwendigen Investitionen zu beteiligen. Sofern in Kleinmachnow bestehende Einrichtungen gefährdet sind, müssen dafür sinnvolle Lösungen gefunden werden.


SPD Kleinmachnow

Wir wollen den Erhalt des Freibades Kiebitzberge für die Kleinmachnower und die Gäste aus dem Umland. Dabei schließen wir die Reduzierung der Liegewiese und den teilweisen Abverkauf zur Finanzierung der Sanierungskosten als ungeeignete, weil die Attraktivität mindernde Maßnahme aus.


B.I.T. Teltow

Im Ergebnis eines langfristig angelegten Projektes zur Rettung des Bades sollte nach Meinung der B.I.T. ein interkommunaler Eigenbetrieb entstehen, der ähnlich erfolgreich wie der Teltower KiTa-Eigenbetrieb agieren könnte.


FDP Kleinmachnow

Die FDP setzt sich für die Gründung einer Sportstätten-GmbH zur Verwaltung der regionalen Sporteinrichtungen ein.


PDS Kleinmachnow





Was wird aus dem Freibad Kiebitzberge?